Werther Herr!

Turgenevs deutscher Briefwechsel

Ivan Turgenev, nicht nur Baden-Badens großer Russe, hat einen regen Briefwechsel gepflegt. 231 dieser Briefe hat die Friedenauer Presse als Winterbuch verlegt.

Peter Urban, hoch geschätzter Kenner russischer Literatur, hat sie ausgewählt und kommentiert.

Die Briefe laden zu vielerlei ein. Beispielsweise zum Erforschen, mit wem Ivan Turgenev korrespondierte, oder herauszufinden, wo er die Briefe geschrieben hat, oder seine Unterschriftswahl zu vergleichen: einmal Turgéneff, ein anderes Mal Turgénjew oder nur Iw. Turgen.

Was Ersteres anlangt, so reicht die umfangreiche Liste der Adressaten von der deutschen Dichterin Bettina von Arnim, über
Emma und Georg Herwegh, Theodor Storm und Pauline Viardot-Garcia bis hin zu dem Übersetzer August von Viedert. Der Schriftsteller und Zeichner Ludwig Pietsch ist einer von Ivan Turgenevs favorisierten Briefpartnern, ist ziemlich bald erkennbar, wird er vielfach doch als "lieber Freund" tituliert und mit sehr persönlichen Gedanken bedacht.

Letzterer erfuhr auch kurz nach dem Umzug Ivan Turgenevs vom Haus Anstett in Baden-Baden in
das eigene Haus im April 1868, ergänzt durch die Information, "La chambre de Pietsch" sei fix und fertig und erwarte den Besucher. Damals beendet mit "Ihr I. Turgéneff", während ein Brief vom Februar 1883 an den "lieben Pietsch" mit "Ihr Iw. Turgénjew endet.

Jenen, die nicht allzu große Kenntnis über Ivan Turgenevs Leben haben, gibt eine Zeittafel im Anhang Aufschluss, während umfangreiche, aber kurz und präzise formulierte Anmerkungen den Hintergrund erhellen, vor welchem die einzelnen Briefe verfasst wurden, bevor ein Nachwort Peter Urbans und ein Personenregister das Buch beschließen. Ein vortreffliches Buch, das nicht nur Einblick in Ivan Turgenevs Lebensumstände gibt, sondern seine Formulierkunst und seine bewundernswerten Deutschkenntnisse näher bringt.


Das Buch ist im
Verlag Friedenauer Presse erschienen.

Rezension:
Rika Wettstein, Baden-Baden

Werther Herr! Turgenevs deutscher Briefwechsel

Werther Herr!
Turgenevs deutscher Briefwechsel
Herausgegeben und kommentiert von Peter Urban
336 Seiten, gebundene Ausgabe, Verlag Friedenauer Presse

Gleich bestellen



Zurück zur Übersicht



Inhalt | News | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert
 
Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino | Events | Thermen | Sport
Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping
Stadtteile | Umgebung | Elsass
Adressen | Forum | Gästebuch | Shop | Awards | Links