Der Türkenlouis
Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden und seine Zeit

Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden, der Erbauer von Schloss Rastatt, zählt zu den interessantesten Persönlichkeiten des Barockzeitalters. Den abenteuerlichen Lebensweg des "Türkenlouis" zeichnet eine facettenreiche Biographie aus dem Gernsbacher Casimir Katz Verlag nach. Der Sammelband von Beiträgen sachkundiger Autoren nimmt sich des Regenten des katholischen Teils der damals geteilten Markgrafschaft Baden unter verschiedenen Gesichtspunkten an und bewahrt dennoch eine gewisse Chronologie des Lebens und Wirkens des großen Feldherren.

Somit wird im ersten Beitrag von der Kindheit, Jugend und Erziehung des einzigen direkten Erben der Markgrafschaft Baden-Baden berichtet. Der zweite Beitrag beleuchtet den Einsatz des jungen Markgrafen während der Türkenkriege, wobei sein eigenwilliger Charakter ebenso hervorgehoben wird wie seine militärischen Leistungen.

Einer Schilderung der für damalige Zeiten doch recht ungewöhnlichen Ehe Ludwig Wilhelms und Sybilla Augustas folgt ein Beitrag über Ludwig Wilhelms Einsatz als Oberkommandierender am Oberrhein in den Feldzügen gegen die Franzosen in der Zeit von 1693 bis zu seinem Tod im Jahr 1707.

Seinem Jahrzehnte langen, erfolglosen Streben nach Rangerhöhung ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Zwei weitere Beiträge beschäftigen sich mit der Entstehungsgeschichte des Rastatter Schlosses und seiner Ausgestaltung.

Die Überschrift "Pflichtbewusstsein bis zuletzt" kündet von den letzten Lebensjahren des badischen Landesherren, wonach seiner Witwe in ihrer Eigenschaft als Regentin der Markgrafschaft abschließende Aufmerksamkeit zukommt.

Die informativen, kurzweilig geschriebenen Beiträge sind mit zahlreichen zeitgenössischen Dokumenten und Bildern ergänzt, was dieser ausgesprochen gelungenen Dokumentation einen zusätzlichen positiven Akzent verleiht, weswegen ihr nicht nur wegen des umfangreichen Registers die Eigenschaft eines empfehlenswerten Nachschlagewerks zuzugestehen ist.

Das Buch ist im
Casimir Katz Verlag erschienen.

Rezension:
Rika Wettstein, Baden-Baden


Der Türkenlouis

Der Türkenlouis
Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden und seine Zeit

Wolfgang Froese/Martin Walter (Herausgeber)
zweite, ergänzte Auflage 2010, 127 Seiten, zahlreiche, teils farbige Abbildungen, Register, gebunden, Casimir Katz Verlag

Gleich bestellen

Zurück zur Übersicht

News | Facts | Inhalt | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert | Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino
Events | Thermen | Sport | Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping | Stadtteile | Umgebung | Elsass
Auskunft + Ämter | Bücher-Shop | Awards | Links | Kontakt | Impressum | Datenschutz