SPA

Die ganze Welt des Wohlfühlens in einer Hand ermöglicht SPA. Zu klein darf die Hand allerdings nicht sein, denn immerhin umfasst dieses bemerkenswerte Buch 480 Seiten. Beim Öffnen des Buches wird auf den ersten Blick erkennbar: wohltuend wenig Text in drei Sprachen, englisch, deutsch, französisch, und eine Fülle ganz- oder doppelseitiger Bilder in üppiger Farbenpracht, die einen optischen Eindruck der ausgewählten SPA-Orte rund um den Globus vermitteln.

Überall hin kann man sich blättern: nach Afrika, nach Asien, nach Europa, nach Nord- und Südamerika, nach Australien und die herrlichsten Plätze auftun mit Sandstrand oder exotischen Gärten, mit Gebäuden im maurischen Stil oder mit Palmblattdächern, mit offenen Kaminen, edlen Restaurants, exquisiten Gästezimmern oder luxuriösen Badeeinrichtungen.

Wer beim Schwelgen in diesem Paradies in Buchformat mehr zu dem einen oder anderen SPA-Ort erfahren will, der kann sich nach den dreisprachigen, kurz gefassten, erläuternden Hinweisen an (Webseiten-) Adressen und Kontaktmöglichkeiten orientieren.

Wer sich allerdings auf Lektüre- und Betrachtreise nach Baden-Baden begibt, wird staunen. Neben dem weltbekannten SPA-Hotel der Kurstadt, dem Nobelhotel
Brenner's Park-Hotel & Spa, findet sich noch eine zweite SPA-Adresse, nämlich das Friedrichsbad Spa.

Nun kann der mehr als 125 Jahre alte Badetempel mit seinen Wohlfühlelementen durchaus als Vorläufer moderner SPA-Bewegung gesehen werden und es sicherlich auch mit modernen SPA-Einrichtungen aufnehmen, zu sehen ist allerdings lediglich der Blick vom Kuppelbau in das Bewegungsbad. Die beiden anderen Bilder, die beim Friedrichsbad Spa platziert sind, sind dem
Badischen Hof, einer weiteren Wohlfühladresse in Baden-Baden, zuzuordnen.

Zwei oder gar drei SPA-Orte in der Sommerhauptstadt Europas des 19. Jahrhunderts zeichnen die Stadt im Oostal gegenüber allen weiteren Städten Europas aus und gestehen ihr damit eine exponierte Stellung auf dem Wohlfühlsektor zu.

Der eine oder andere mag sich, angeregt durch die attraktive Vorstellung, sofort zu einem Genuss-Aufenthalt an einem ausgewählten Ort entscheiden. Wer auf ein solch außergewöhnliches Ereignis hin sparen will, der möge sich Vorgeschmack und Vorfreude auf die Wohlfühlerlebnisse all over the world mittels dieses erfreulicherweise erschwinglichen Bildbandes gönnen.

Das Buch ist bei
Taschen Verlag
erschienen.

Rezension:
Rika Wettstein, Baden-Baden


SPA - Taschen Verlag

Spa
von Allison Arieff und
Bryan Burkhart
Gebundene Ausgabe, 480 Seiten, Taschen Verlag

Gleich bestellen

Zurück zur Übersicht



Inhalt | News | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert
 
Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino | Events | Thermen | Sport
Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping
Stadtteile | Umgebung | Elsass
Adressen | Forum | Gästebuch | Shop | Awards | Links