Neuauflage der mehr als 100 Jahre alten Erzählungen Heinrich Hansjakobs:

Im Schwarzwald

Heinrich Hansjakob (1837-1913), dem die Qualität des großen Chronisten des Schwarzwalds zuerkannt ist, hat mehr als 70 Bücher und Schriften verfasst und veröffentlicht.

Der im Jahr 1900 konzipierte Band mit neun Erzählungen, der im Jahr 1901 veröffentlicht wurde, ist offenbar nicht von ihm selbst zusammengestellt worden, wie das eigenwillige Vorwort Heinrich Hansjakobs vermuten lässt und das Nachwort von Helmut Bender erklärt.

"möge aber trotzdem das Büchlein der deutschen Jugend Freude machen" wünscht Heinrich Hansjakob am Ende seines Vorworts und erzählt anschließend von der Heimat, vom Vaterhaus, von Freunden und vielem mehr, bis er mit der Schilderung der Leiden der Bauern im Dreißigjährigen Krieg endet.

Ob er von seiner Heimatstadt Haslach, dem "Paradies meiner Jugend" berichtet oder die Konsequenz der kriegsgeschädigten Bauern wiedergibt: "Ich hab' im ganzen Krieg [] keinen barmherzigen Soldaten gefunden, sie sollen drum von nun an auch keinen barmherzigen Bauer mehr finden.", das Leben im Schwarzwald zu verschiedenen Zeiten und an verschiedenen Orten wird einprägsam vermittelt. Einige Zeichnungen ergänzen die Geschichten.

Mit der Lektüre reift die Erkenntnis, das Büchlein ist durchaus dazu geeignet, nicht nur "der deutschen Jugend" Freude zu machen, sondern allen Altersgruppen zu gefallen, die an Geschichte und Geschichten speziell aus dem Schwarzwald Interesse haben.

Das Buch ist als Waldkircher Edition im
Verlag Ernst Kaufmann erschienen.

Rezension:
Rika Wettstein, Baden-Baden



Heinrich Hansjakob - Im Schwarzwald

Heinrich Hansjakob
Im Schwarzwald
Neuauflage, Gebundene Ausgabe, 192 Seiten, Kaufmann Verlag

Gleich bestellen

Zurück zur Übersicht

News | Facts | Inhalt | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert | Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino
Events | Thermen | Sport | Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping | Stadtteile | Umgebung | Elsass
Auskunft + Ämter | Bücher-Shop | Awards | Links | Kontakt | Impressum | Datenschutz