Sammlung Frieder Burda

Die Qualität eines "Appetithappens" hinsichtlich der
Sammlung Frieder Burda und damit auch bezüglich Baden-Badens kann dem ihm Herbst 2004 erschienenen Kunstband zugeordnet werden, ziert doch Max Beckmanns "Blick aus dem Fenster" dessen Einband.

Das Impressum lässt wissen, dass der Katalog ausgewählte Gemälde und Skulpturen der Sammlung Frieder Burda erfasse.

Demnach wirbt die Auswahl der Exponate für das Museum Sammlung Frieder Burda und Max Beckmanns Blick aus dem Fenster des Europäischen Hofes auf Kaiserallee und Trinkhalle vermittelt einen Vorgeschmack auf die abwechslungsreiche Schönheit der Kurstadt im Oostal. 

Das Künstlerverzeichnis am Buchende, welches die Werkbibliographien der Angeführten beschließt, ermöglicht eine gezielte Suche nach Arbeiten der favorisierten Künstler.

Ansonsten sei empfohlen, sich nach der Lektüre der Gedanken des Sammlers Frieder Burda und des Aufsatzes des Gründungsdirektors des Museums, Klaus Gallwitz, als erstes der Betrachtung Ernst Ludwig Kirchners "Frauenkopf mit Sonnenblume" hinzugeben und Seite für Seite die Gemälde und Plastiken auf sich wirken zu lassen.

Kurze Unterbrechungen erfährt der bibliophile Museumsbesuch durch Fachaufsätze zum deutschen und zum amerikanischen Expressionismus, zu Max Beckmann, Pablo Picasso, Georg Baselitz, Gerhard Richter, Sigmar Polke und Anselm Kiefer.

Anselm Kiefers 1995 entstandenes 559 cm langes und 190 cm hohes Ölgemälde "Böhmen liegt am Meer" empfängt im realen Museum die Besucher im Entrée.

Im Katalogbuch ist es das letzte abgedruckte Bild; interpretierbar als Einladung:

Kommen Sie.
Machen Sie sich ein Bild vor Ort.
Genießen Sie das einzigartige Zusammenspiel von Kunst, Architektur und Natur im Museum Sammlung Frieder Burda in Baden-Baden.

Womit die Funktion dieses Bildbandes als "Appetithappen" ein weiteres Mal gegeben wäre.

Das Buch ist im
Hatje Cantz Verlag erschienen.

Rezension:
Rika Wettstein, Baden-Baden


Sammlung Frieder Burda

Sammlung Frieder Burda
Konzeption: Heiner Bastian

Leinen-Einband, 256 Seiten mit 150 Farbabbildungen
Hatje Cantz Verlag

Gleich bestellen




Zurück zur Übersicht

News | Facts | Inhalt | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert | Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino
Events | Thermen | Sport | Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping | Stadtteile | Umgebung | Elsass
Auskunft + Ämter | Bücher-Shop | Awards | Links | Kontakt | Impressum | Datenschutz