Architektur neues Baden-Württemberg

Der Südweststaat hat eine Fülle an Bemerkenswertem und Erlebenswertem zu bieten. Dieser Tatsache trägt eine Vielzahl an Führern Rechnung. Wanderungen, Radtouren, ausgesuchte Bahnfahrten, Ausflüge in die Romantik, kulinarische Erlebnisse, Freilicht- und andere Museumsrundreisen, Kunstspaziergänge in Städten, sowie vielerlei mehr werden bereits auf dem Büchermarkt angeboten.

Eine besondere Offerte stellt ein Architekturführer dar, der in sachkundiger Manier von der Architektin Birgit Schmolke erarbeitet wurde. Sie stellt die Architektur Baden-Württembergs der Dekade 1996 bis 2006 vor und lässt Verblüffendes erkennen.

Ob Bürogebäude, Betriebshof, Feuerwehrgerätehaus, Schule, Privatwohnhaus, Sporthalle, Museum oder gar Kirche, es wurde äußerst ansehnlich viel und vielfältig unter Verwendung jeder Art von Material gebaut.

Die Architekturreise durchs Land beginnt im Nordwesten und endet im Südosten. In zwölf Regionen finden sich insgesamt 146 sehenswerte Objekte, lässt die Inhaltsübersicht wissen. Erste Reisestation ist die Region Rhein - Neckar - Odenwald, gefolgt von der Region Mittlerer Oberrhein bis hin zur Region Bodensee-Oberschwaben.

Der besseren Orientierung wegen geht jedem der zwölf Kapitel eine Übersichtskarte voraus, woraus ersichtlich wird, wo genau sich die bereiste Region befindet. Danach geht's an die Vorstellung der einzelnen Objekte.

Kurze, informative Texte geben die Entstehungsgeschichte wieder, ergänzt durch Adresse, sowie Angaben zu dem oder den Architekten, Bauherrn und zur Bauzeit. Jeweils ein einladendes Foto des Objekts, sowie Grundriss und zuweilen Schnitt komplettieren die Präsentation, die erfreulicherweise auch von Laien sehr gut verstanden werden kann.

Ein Objektregister und ein Architektenregister beschließen den sorgfältig gestalteten Architekturführer, der nicht nur Interesse zeitigen mag, das
Museum Frieder Burda in Baden-Baden zu besuchen, sondern durchaus dazu geeignet ist, in die Planung von Ausflügen oder Ferienreisen eingebunden zu werden, um möglichst viele der vorgestellten Beispiele moderner abwechslungs- und einfallsreicher Baukunst vor Ort bestaunen zu können.

Das Buch ist im
Verlagshaus Braun erschienen.

Rezension:
Rika Wettstein, Baden-Baden

Architektur neues Baden-Württemberg

Architektur neues Baden-Württemberg
Baden-Württembergische Baukultur 1996-200
Birgit Schmolke
190 Seiten, 146 farbige Objektabbildungen, ergänzt durch Skizzen, 12 Übersichtskarten, Broschur, Verlagshaus Braun

Gleich bestellen