Baden-Baden, der ultimative Stadtfüherer

Baden-Baden News

Baden-Baden Facts

Inhalt

Stadtrundgang

Stadtplan

Ämter A-Z

Anreise

Geschichte

Kunst/Kultur/Museen

Sehenswürdigkeiten

Festspielhaus

Theater

Casino

Thermen

Hotels buchen

Events

Sport/Freizeit

Restaurants

Cafés/Bars

Shopping

Buch-Shop

Stadtteile

Umgebung

Elsass

Awards

Links

Archiv

Ihre Werbung bei uns

Kontakt

Newsletter

Gästebuch

Impressum


Hotels in Baden-Baden buchen

Günther Juergens - der Baden-Baden Maler

MyBali.asia

Konzerte - Klassik - Musical - Comedy

Toccarion Baden-Baden

Das Toccarion
im Festspielhaus Baden-Baden

Die Kinder-Musik-Welt der Sigmund Kiener Stiftung im Festspielhaus Baden-Baden heißt "Toccarion". Stifter Sigmund Kiener taufte die neue Einrichtung zur Musikvermittlung am 19. März 2013, gemeinsam mit Festspielhaus-Intendant Andreas Mölich-Zebhauser im Beisein des Chefdirigenten der Berliner Philharmoniker Sir Simon Rattle auf diesen Namen. Der Name Toccarion wurde von Manfred Gotta erfunden, einem der führenden Experten auf dem Gebiet der Namensentwicklung. Weltbekannte Markennamen wie Twingo, Smart und Cayenne stammen von Gotta. Die graphische Gestaltung wurde von der renommierten Werbeagentur Jung von Matt/Neckar entwickelt. Die Gesamtinvestition in Höhe von rund 4 Millionen Euro für die weltweit einmalige Kinder-Musik-Welt Toccarion wird vollständig von der Sigmund Kiener Stiftung getragen. Das Festspielhaus Baden-Baden übernimmt im Auftrag der Stiftung den Betrieb der Einrichtung. Im Toccarion können Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren Musik auf spielerische Weise kennenlernen und "begreifen". Die Exponate wurden von international erfahrenen Musikpädagogen speziell für Toccarion entwickelt. In den drei Themenbereichen "Gesang und Stimme", "Rhythmus und Tanz" sowie "Musikinstrumente und Orchester" wird das Thema Musik für Kinder mit und ohne Vorkenntnisse spannend gemacht und das nachhaltige Interesse an Musik geweckt. Auf einer Fläche von rund 600 Quadratmetern tut sich eine musikalische Erlebniswelt auf, die ihresgleichen sucht - voll von Exponaten, die die Kinder bei Führungen und in Workshops entdecken können und die sich ihrem Alter anpassen. Die darüber hinausgehende Zusammenarbeit mit den Festspielhaus-Künstlern macht diesen Ort einzigartig.

Das Angebot von Toccarion richtet sich an Kindergärten, Grund- und Musikschulen sowie Vereine, die nach vorheriger Anmeldung in Gruppenführungen zwischen 90 und 120 Minuten von montags bis freitags von einer Fachkraft betreut werden. Jede Führung nimmt auf das Alter der Kinder Rücksicht. Dazu werden die Kinder in vier Altersgruppen von fünf bis zwölf Jahren eingeteilt. Am Wochenende wird die individuelle Teilnahme an Führungen angeboten. Sonderführungen für Gruppen inklusive Bewirtung zum Beispiel für Kindergeburtstage sind ebenfalls möglich. In Zusammenarbeit mit Pädagogen und Künstlern des Festspielhaus Baden-Baden werden vertiefende Workshops zu verschiedenen Themen angeboten. Ein Veranstaltungskalender informiert über die aktuellen Termine. (PR)

Mehr Infos:
www.toccarion.de





Zurück zum Archiv

© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Foto: Wolfgang Peter, posted April 25, 2013

   Google Custom Search