Baden-Baden, der ultimative Stadtfüherer

Baden-Baden News

Baden-Baden Facts

Inhalt

Stadtrundgang

Stadtplan

Ämter A-Z

Anreise

Geschichte

Kunst/Kultur/Museen

Sehenswürdigkeiten

Festspielhaus

Theater

Casino

Thermen

Hotels buchen

Events

Sport/Freizeit

Restaurants

Cafés/Bars

Shopping

Buch-Shop

Stadtteile

Umgebung

Elsass

Awards

Links

Archiv

Ihre Werbung bei uns

Kontakt

Newsletter

Gästebuch

Impressum


Hotels in Baden-Baden buchen

Schmidt malt noch

5. Dezember 2014 bis 25. Januar 2015 im Alten Dampfbad Baden-Baden
"Schmidt malt noch"

Werner Schmidt hat sich einer klassischen Gattung der Bildenden Kunst verschrieben: der Malerei, die bis zur Jahrtausendwende von einigen bereits totgesagt wurde. Sein Weg führte ihn vom figürlichen zum gegenstandlosen Bild. Gleichwohl sorgt die umfassende Beschäftigung mit Farbphänomenen nach wie vor für eine vielschichtige Wiedergabe von dem, was er als Künstler sieht. Das sind zum Beispiel Lichtbrechungen von Wolken auf dem Bodensee oder Lichter der Großstadt Berlin auf dem Asphalt. In seinen Bildern schafft er damit Farbsymphonien, die zum Hinsehen herausfordern.

Werner Schmidt ist 1953 in Oppenau im Schwarzwald geboren. Sein Studium an der Hochschule für Gestaltung in Pforzheim, mit Schwerpunkt Malerei und Zeichnung unter anderem bei Hans Baschang und Jürgen Brodwolf, schloss er 1977 als Dipl. Grafik-Designer ab. Seit 1985 lebt er als freier Künstler zusammen mit der Malerin Gabi Streile in Oberkirch, seit 1998 auch in Berlin. Der Öffentlichkeit ist sein Werk seit 1987 durch zahlreiche Ausstellungen in Deutschland und im benachbarten Ausland bekannt. Seit 1993 wird er in New York regelmäßig durch die Howard Scott Galerie präsentiert. Seine Werke sind in zahlreichen privaten und öffentlichen Sammlungen vertreten zum Beispiel in der Staatsgalerie Stuttgart und in der Kunsthalle Mannheim.

Am Sonntag, 11. Januar 2015, 16:00 Uhr: "Lazy Sunday Afternoon" mit Werner Schmidt, Rainer Braxmaier, Dirk Teuber, sowie Ingmar Winkler, Gitarre, und Jürgen Hagenlocher, Saxophon. (PR)

Altes Dampfbad
Marktplatz 13
76530 Baden-Baden
Fon/Fax 07221/26 261

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 15 bis 18 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Parken in der Vincenti- oder Bädergarage
Mehr Infos:
www.gfjk.de






Zurück zum Archiv

© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Abbildung: PR

   Google Custom Search