Baden-Baden, der ultimative Stadtfüherer

Baden-Baden News

Baden-Baden Facts

Inhalt

Stadtrundgang

Stadtplan

Ämter A-Z

Anreise

Geschichte

Kunst/Kultur/Museen

Sehenswürdigkeiten

Festspielhaus

Theater

Casino

Thermen

Hotels buchen

Events

Sport/Freizeit

Restaurants

Cafés/Bars

Shopping

Buch-Shop

Stadtteile

Umgebung

Elsass

Awards

Links

Archiv

Ihre Werbung bei uns

Kontakt

Newsletter

Gästebuch

  Impressum  Datenschutz


Hotels in Baden-Baden buchen

Rosen aus Baden-Baden

19. und 20. Juni 2018
Internationaler Rosenneuheitenwettbewerb in Baden-Baden

Der Internationale Rosenneuheitenwettbewerb wird vom Gartenamt der Stadt Baden-Baden im Rosenneuheitengarten auf dem Beutig veranstaltet. Dieses Jahr findet der Wettbewerb zun 66. Mal statt. Der Internationale Rosenneuheitenwettbewerb in Baden-Baden zählt zu den renommiertesten Rosenprüfungen weltweit. Seit 1952 bis heute kommen Jahr für Jahr Experten aus der ganzen Welt nach Baden-Baden, um die schönsten und besten der neuen Rosenzüchtungen zu prämieren und mit Medaillen und Ehrenpreisen auszuzeichnen. In diesem Jahr stellen sich 32 Rosenzüchter aus 11 Ländern mit insgesamt 118 verschiedenen Neuzüchtungen der Bewertung. Der wichtigste Preis ist der Ehrenpreis "Goldene Rose von Baden-Baden", der als bedeutendster Preis für eine Rosenneuzüchtung in Europa gilt.

Weitere Ehrenpreise werden vom Casino in Baden-Baden, von der Gesellschaft Deutscher Rosenfreunde, vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, von der Stadt Zweibrücken, von der Stadt Baden-Baden für die beste Duftrose und vom Großherzogtum Luxemburg verliehen.

Auch in diesem Jahr haben die Besucher des Gartens wieder die Gelegenheit, aktiv am Internationalen Rosenneuheitenwettbewerb teilzunehmen. Bei dem Publikumspreis der Wahl der schönsten Rose entscheiden die Besucher über ihre persönlichen Favoriten unter den Neuzüchtungen. Zur Wahl stehen alle Rosen des Bewertungsjahrs 2018, also diejenigen Rosen, die am 19. Juni 2018 vom Internationalen Preisgericht beurteilt werden. Ab dem 20. Juni besteht bis Ende September die Möglichkeit zur Stimmabgabe auf den ausliegenden Stimmzetteln in die bereitgestellte Box.

Wegen der Bewertungsgänge des Internationalen Preisgerichts bleibt der Rosenneuheitengarten am Dienstag, den 19. Juni 2018 vormittags und mittags bis 15:00 Uhr geschlossen. (PR/red)

Schirmherr der ersten Rosenschau in Baden-Baden, im Jahr 1952, war Bundeskanzler Adenauer.





 

Zurück zum Archiv

© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Foto: Wolfgang Peter

   Google Custom Search