Baden-Baden, der ultimative Stadtfüherer

Baden-Baden News

Baden-Baden Facts

Inhalt

Stadtrundgang

Stadtplan

Ämter A-Z

Anreise

Geschichte

Kunst/Kultur/Museen

Sehenswürdigkeiten

Festspielhaus

Theater

Casino

Thermen

Hotels buchen

Events

Sport/Freizeit

Restaurants

Cafés/Bars

Shopping

Buch-Shop

Stadtteile

Umgebung

Elsass

Awards

Links

Archiv

Ihre Werbung bei uns

Kontakt

Newsletter

Gästebuch

Impressum


Hotels in Baden-Baden buchen

JR in Baden-Baden

1. März bis 29. Juni 2014
JR im Museum Frieder Burda und in Baden-Baden

Mit Kunst in direktem Augenkontakt: Übergroße Schwarzweiß-Porträts blicken uns an von Häuserwänden, Treppen, Mauern und Dächern. Die ganze Stadt wird zum Bildraum. Der französische Künstler JR (*1983) zählt nicht von ungefähr zu den innovativsten Vertretern der internationalen Gegenwartskunst. Er lebt und arbeitet in Paris und New York, wobei er seine wahre Identität bewusst im Geheimen hält. Seine überdimensional großen Schwarzweiß-Porträt-Fotografien platziert er weltweit als monumentale Plakate an allen denkbaren Stellen des öffentlichen (Stadt-)Raums. So arbeitet JR an den unterschiedlichsten Orten und in verschiedenen kulturellen und zeitgeschichtlichen Zusammenhängen.

Drei seiner fortlaufenden Projekte stehen in seiner retrospektiven Ausstellung in Baden-Baden im Mittelpunkt: WRINKLES OF THE CITY (als "Projektdokumentation" im Museum mit Künstlerfotos und Videos), INSIDE OUT (Installation der Photokabine im Museum, Besucher können sich porträtieren lassen, werden Teil der Inszenierung im Museum) sowie UNFRAMED (das Projekt im Stadtraum von Baden-Baden, das JR seit 2010 weltweit in verschiedenen Städten umgesetzt hat). (PR)







Zurück zum Archiv

© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Abbildung: Wolfgang Peter

   Google Custom Search